Logo Körperpsychotherapie Anja Keding
Lade Inhalte

Bioenergetische Analyse

Die Bioenergetischen Analyse, kurz Bioenergetik genannt ist ein körperspsychotherapeutisches Verfahren. Der Begründer ist Alexander Lowen ist, ein Schüler des Psychoanalytikers Wilhelm Reich.

Die Bioenergetik arbeitet mit einem ganzheitlichen Ansatz. Sie sieht Körper und Seele als eine Einheit. Das heißt, dass sich die Entwicklungen und die Geschichte eines Menschen in seinem Körper wiederspiegeln.
Der Körperausdruck, die Körperbewegungen, die Stimme und vieles mehr sind das was einen Menschen einzigartig macht und ihn als Individuum kennzeichnet. Genau hier setzt die Bioenergetik an. Der Körper und die Arbeit mit ihm ist Ausgangspunkt des therapeutischen Prozesses.

Seelische Belastungen und psychische Erkrankungen finden auch immer ihren Ausdruck im Körper. Zurückgehaltene Gefühle, also Gefühle die nicht gezeigt, gelebt und ausgedrückt werden konnten oder durften sind Grundlage dieses Ausdrucks.

Mit Hilfe der Bioenergetischen Übungen soll dies wieder ermöglicht werden. Das Gefühl darf und soll ausgedrückt werden. Die Energie, die für das Festhalten der unterdrückten Gefühle benötigt wurde, steht dann wieder zur Verfügung und kann frei fließen. Es führt zu mehr Lebendigkeit, des sich-besser-Spürens und somit zu einer besseren Verbundenheit mit dem Körper.

Ein weiterer wichtiger Schritt im therapeutischen Prozess ist, dass die gelebten Gefühle und Erfahrungen im Kontext zur Lebensgeschichte gesehen und eingeordnet werden können.

Wenn in der Therapie Gefühle von zum Beispiel Wut oder Angst oder des Alleine-Gelassen-Werdens aufkommen und anders als bisher im Leben, diese Gefühle auch ihren Ausdruck finden dürfen, akzeptiert werden und ausdrücklich willkommen sind, sind dies neue gelebte Erfahrungen. Diese können manchmal sehr tiefgreifend sein. Sie können schmerzlich sein, befreiend oder vielleicht auch für Verwirrung sorgen. Entscheidend ist, dass sich aus der Arbeit mit diesen Gefühlen neue Impulse für die Zukunft entwickeln können und so Wachstum und Veränderung ermöglichen.
Diese Form der Arbeit setzt ein hohes Maß an Vertrauen, Sich Verstanden Fühlen und von Sicherheit und Geborgenheit voraus. Dies braucht Zeit und Raum, um sich entwickeln zu können. Dies möchte ich ihnen anbieten.

Ich sehe mich bei dieser Arbeit als jemanden, der diesen Prozess wohlwollend begleitet, Halt gibt, unterstützt, Mut macht aber auch herausfordert und wenn es sein muss auch alte Muster infrage stellt.

Das Ziel der Therapie ist inneres Wachstum, zu sich selber finden, sich wohl fühlen und im gesunden Kontakt mit sich und anderen sein.

Sende Nachricht
Portrait Körperpsychotherapie Anja Keding

Rückrufwunsch

IW744 Sicherheitscode
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail [at] anja-keding.de widerrufen.
Hinweis: Ist der Sendebutton nicht klick-bar, müssen Sie noch die Einwilligung zur Datenverarbeitung akzeptieren.